Title Image

Aktuelles

Mit 1000 km-Spendenlauf knapp 8000 Euro gespendet

Ende März starteten die beiden Freundinnen Elke Weber und Daniela Klein aus Güglingen nach einem launigen Silvesterversprechen zu einem Benefizlauf. Das Ziel der beiden Freundinnen, die gerne zusammen laufen, aber noch nie solche Strecken absolviert haben:  “Wir laufen 1000 KM  für die Kinder, die nicht laufen können” und wollen damit 3.000 Euro für einen guten Zweck spenden. Da sich der Förderverein ” Hope for Children e.V. HN” um besondere Kinder aus der Region kümmert, war der Spendenempfänger schnell geklärt.

 

Durch Aufruf in den sozialen Medien beteiligten sich viele Sportler der Region an dem Lauf, auch Prominenz wie die Olympiasiegerin Carina Bär, Eddi Popp, Slawa Spomer, Franzi Weidner, Andy Buck oder Dragoslav Stepanovic unterstützten die Aktion. Am 24.5. war es dann geschafft, Daniela und Elke überquerten ihre virtuelle Ziellinie.

 

Über 5000 weitere Kilometer kamen von den anderen Läufern dazu, die meisten von der Behinderten Sportgruppe NSU, die wöchentlich mit bis zu 15 Läufern ein erfolgreiches Inklusionsprojekt bestreitet. Der Förderverein kümmerte sich um die Vermarktung durch Sponsoren, die auf Bannern und in der Berichterstattung platziert waren. Dadurch kamen 3829,-  zusammen. Die vielen Einzelspenden wuchsen schlussendlich auf knapp 4000,- an. Die beiden Initiatoren konnten so die stolze Summe von 7.779,92 Euro an den Verein übergeben.

Zusammen geht es besser

Die Gemeinde Braunsbach kooperiert beim Breitbandausbau mit der Stadt Schwäbisch Hall. Weitere Teilorte in Eigenregie erschlossen. Bis September 2021 soll alles fertig sein.

Hope for Children e.V. verleiht die “helfende Hand” für treue Unterstützer

Die “helfende Hand 2019” geht an KTS Bauunternehmung in Heilbronn. Bereits seit Beginn unserer Aktivitäten gehört das Heilbronner Unternehmen zu den treuen Unterstützern und haben sich über diese Zeit immer für die Sache der besonderen Kinder engagiert. Mit dem symbolischen Preis der “helfenden Hand” sagen wir Danke an Sponsoren mit Herz und Sozialem Engagement. Wir sind stolz und dankbar dass KTS zu unseren Freunden und Unterstützern gehört. Links im Bild Geschäftsführer Ivica Katic, in der Mitte der kaufm. Leiter Igor Macan zusammen mit Franz Abfalder, 1.Vorsitzender des Vereins.

Ein Bild sagt mehr als 100 Worte…………

Ein herzliches Dankeschön an alle Unterstützer , Sponsoren und Mitarbeiter beim Benefiz Fußballspiel am 07.06.2019, heute konnten wir die stolze Summe 19.000.– Euro an Große Hilfe für kleine Helden an der SLK Klinik in Heilbronn übergeben, bereits zum Spiel wurden 3.000.– Euro an Alicia e.V. überreicht. Schon heute sind wir in der Planung für ein MEGA Event 2020 in Heilbronn für unsere besonderen Kinder aus der Region Heilbronn. Auch du kannst uns bei unserer täglichen Arbeit unterstützen werde Mitglied bei “Hope for Children” e.V. Heilbronn, Jahresbeitrag nur 10.– Euro. Bei Interesse sende ich dir einen Antrag……gerne auch Firmen als Fördermitglied!

KTS sponsert Benefizspiel im Frankenstadion: VfB-Legenden treffen auf Heilbronn Allstars

Am 7.6.2019 war im Heilbronner Frankenstadion einiges geboten. Denn: Die Traditionself des VfB Stuttgart spielte gegen die Heilbronn Allstars.

Es war ein launiges Spiel am Freitagabend, als die Traditionself des VfB Stuttgart auf die Heilbronn Allstars, trafen. Die Stuttgarter um Hansi Müller und Guido Buchwald gewannen mit 8:3. Aber das Ergebnis stand nicht im Vordergrund. Es ging in erster Linie um den guten Zweck. Der Erlös geht an die Stiftung “Große Hilfe für kleine Helden”.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung bei unserem Benefiz Fußballspiel im Heilbronner Frankenstadion!

Sehr geehrter Herr Macan,

 

vielen Dank für Ihre Unterstützung bei unserem ersten Benefiz Fußballspiel 2018 im Heilbronner Frankenstadion.

Soviel Engagement ist nicht selbstverständlich, und ich weiß das sehr zu schätzen! So konnten wir dank Ihrer Hilfe der Stiftung “Große Hilfe für kleine Helden” einen großen Baustein für Ihre wichtige Arbeit für kranke Kinder aus unserer Region zur Verfügung stellen: Mit der stolzen Summe von 9.282.– Euro können in den nächsten Monaten weitere Herzenswünsche schwerkranker Kinder in Erfüllung gehen, und auch die Klinikclowns werden wieder für Abwechslung vom Klinikalltag sorgen.

Durch den großen Erfolg der diesjährigen Spendenaktion sind wir noch ambitionierter geworden! Deshalb planen wir für 2019 bereits das nächste große Fußball Event in Heilbronn. Gemeinsam mit meinem Freund, dem DFB Stützpunkt Trainer Günter Major, ist es uns gelungen, die Allstars vom VFB Stuttgart für ein Benefiz Fußballspiel zu verpflichten. Als Termin ist aktuell der 07. Juni 2019 eingeplant, u.a. mit Guido Buchwald, Hansi Müller, den Förster Zwillingen, Kevin Kuranyi, T. Hitzelsperger, Cacau und vielen weiteren VFB Legenden. “Gegner” sind die VFR Heilbronn Allstars, bei denen auch unser Oberbürgermeister Harry Mergel ein wichtiges sportliches Teammitglied ist sowie die Maric Brüder, Rüdiger Rehm und Jochen Heisig. Es wird auch buntes Rahmenprogramm mit verschiedenen Künstlern der Region geben und wie bereits im letzten Jahr, eine Tombola mit herausragenden Gewinnen.

Wir sind uns bewusst, dass die Realisierung unseres sportlichen Vorhabens keine leichte Aufgabe wird, da wir die Übernahme von bestimmten Kosten garantieren müssen…..aber gemeinsam mit unseren Partner und Unterstützern wollen wir diese Herausforderung angehen. Bereits heute haben uns viele freiwillige Helfer Ihre Unterstützung für das Spiel gegeben.

Der komplette Erlös geht auch 2019 an die Stiftung  GHfkH zugunsten schwerkranker “kleiner Helden”, vorrangig für die ausgesprochene wichtige Kinder-Hospizarbeit.

“Save the Date” : Merken Sie sich den Termin 07. Juni 2019 schon einmal vor? Wir würden uns sehr freuen! Auch ein Feedback vorab Ihrerseits wäre hilfreich.

 

Wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein besinnliches Weihnachtfest.

Ihr

 

Franz Abfalder (Organisator)

 

Jetzt geht´s los mit dem Breitbandausbau in Schrozberg

Der Traum vom schnellen Internet in Schrozberg rückt immer näher. “Das ist ein Meilenstein in der Geschichte von Schrozberg, Ziel ist es bis 2021 alle Orte im Gemeindegebiet mit schnellem Internet auszustatten”, sagt Bürgermeistern Jaqueline Förderer beim offiziellen Spatenstich.